Batterietechnologie

Elektrochemische Energiespeicher gelten als Schlüsseltechnologie für die Elektromobilität und werden entscheidenden Einfluss bei der Entwicklung künftiger Fahrzeugkonzepte haben. Forschung und Entwicklung beschäftigen sich intensiv mit der Batterietechnologie, um diejenige Technologie zu identifizieren, welche für Elektrofahrzeuge die größten Potenziale aufweist. Aktuell dominiert im Bereich der Batterietechnologie in elektromobilen Anwendungen die Lithium-Ionen-Batterie (LIB). Es bleibt die Frage, ob es zukünftig eine Technologie mit Disruptionspotenzial hinsichtlich der Energiedichte und damit auch deutlich größere Reichweiten für Elektroautos, Pedelecs und E-Bikes, E-Roller, Elektro-Motorräder sowie elektrische Nutzfahrzeuge geben kann.

Weitere relevante Technologien im Bereich der Batterietechnologie auf die sich verschiedene Firmen spezialisiert haben, sind: Superkondensator, Akkumulator, Brennstoffzelle, Fahrzeugbatterie, Wechselbatterie, Wechselstrombatterie, Traktionsbatterie, Batterie-Management-System (BMS), Vehicle-to-Grid (V2G), Vehicle-to-Home (V2H), Second-life, 2nd-life, Alternating Current / AC-Batterie, Redox-Flow-Batterie.

Premiumanbieter der Woche

 Ladestationen Elektroauto

Ihr Unternehmen fehlt?

Erstellen Sie noch heute Ihren kostenfreien Basiseintrag, um gezielt von potenziellen Kunden und Partnern gefunden zu werden und auf sich aufmerksam zu machen.

Alle Leistungen und Preise finden Sie in unserer Übersicht. Loggen Sie sich ein, um einen Eintrag zu erstellen oder registrieren Sie sich neu.

Buchtipp

2017 07 PHOENIX CONTACT

Unsere Medienpartner