Interview mit Kurt Sigl, Präsident des Bundesverbandes eMobilität e.V.


Die Elektromobilität braucht starke Verbündete, denn noch verzögern Widerstände und Vorbehalte in Deutschland, aber auch auf internationaler Ebene, eine starke Verbreitung von Elektrofahrzeugen. Der Bundesverband eMobilität e.V. ist die größte und einflussreichste Interessensvertretung von Forschungseinrichtungen und entwickelnden sowie produzierenden Unternehmen aus dem Bereich der Elektromobilität im deutschsprachigen Raum. Neben zahlreichen und vielfältigen Aktivitäten und Veranstaltungen stellt der Bundesverband seinen Mitgliedern in Kooperation mit der WTI-Frankfurt eG die Wissensdatenbank zur Elektromobilität 'TEMotive' zur Verfügung und gibt vierteljährlich das Fachmagazin 'Neue Mobilität' heraus.

Freigegeben in Experteninterviews

Premiumanbieter der Woche

 
 

Produkt oder Dienstleistung gesucht?

Sie wollen ein Elektroauto kaufen, suchen eine Ladestation oder Entwicklungspartner?

Nutzen Sie unseren neuen Angebotsservice um bequem Preise und Produkte zu vergleichen:

Angebotsservice

Buchtipp

2017 07 PHOENIX CONTACT

Unsere Medienpartner

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!