Mittwoch, 31 August 2016

Video: Elektromobiler ÖPNV made in Sachsen

Freigegeben in Forschungsprojekte Mittwoch, 06 Januar 2016 14:31
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Vor lauter Lärm in der Stadt kein Vogelgezwitscher mehr wahrnehmen können? Mit Elektromobilität sähe das anders aus...bzw. sieht es schon anders aus.

Darauf machen die Dresdner Verkehrsbetriebe mit einem neuen Video aufmerksam, welches das gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme und weiteren Partnern verfolgte Elektrobus-Projekt vorstellt – das in weiten Teilen auf sächsischer Technologie beruht.

Ähnliche Artikel

  • Hamburg soll Modellstadt für nachhaltige Mobilität werden – mit VW's Hilfe

    Die Hansestadt Hamburg und der Autohersteller Volkswagen haben gestern eine strategische Mobilitätspartnerschaft vereinbart. Die Eckpfeiler der Kooperation sollen urbane Mobilitätskonzepte und Intermodalität, Verkehrssteuerung und -management, autonomes Fahren und Parken, innovative Fahrzeugkonzepte und alternative Technologien sowie Luftreinhaltung sein.

  • Förderung: Hessen drückt auf die elektromobile Tube

    Hessen will die Elektromobilität stärker fördern und plant, die entsprechenden Ausgaben von 1,5 Millionen Euro in 2016 auf 2,3 Millionen Euro in 2017 anzuheben, wie das Bundesverkehrsportal unter Verweis auf Hessens Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) berichtet.

  • Autonome Elektrobusse fahren durch Helsinki

    Die Zukunft hat in Helsinki bereits am 16. August begonnen. Seit diesem Tag verkehren 2 autonome Minibusse mit je 9 Sitzplätzen in der finnischen Hauptstadt, die über einen 4-wöchigen Testzeitraum beweisen sollen, dass sie sich wirklich zur Beförderung von Passagieren eignen. Die Roboterbusse vom Typ EasyMile EZ10 werden nämlich im regulären Straßenverkehr als sog. Last-mile-Lösung getestet.

Schreibe einen Kommentar

Das eMobilitätOnline-Redaktionsteam freut sich ausdrücklich über Anregungen und Kommentare von Lesern. Jedoch behalten wir uns vor eingestellte Kommentare zu editieren und ggf. zu löschen, wenn diese gegen den allgemeinen Umgang verstossen. Es gelten die Nutzungsbedingungen von eMobilitätOnline: http://www.emobilitaetonline.de/nutzungsbedingungen

Expertenwissen aktuell!

Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Produkt oder Dienstleistung gesucht?

Sie wollen ein Elektroauto kaufen, suchen eine Ladestation oder Entwicklungspartner?

Die komplette Branche im Überblick mit allen relevanten Akteuren finden Sie in unserem

Kompetenzatlas Elektromobilität.

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!