Mittwoch, 05 Juli 2017 13:54

BMW teasert neuen i8 Roadster an

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Mit einem kurzen Video, das auf diversen Social Media-Kanälen verbreitet wurde, wird jetzt schon mal ein kleiner Ausblick auf den BMW i8 Roadster gegeben, der 2018 auf den Markt kommen soll. Die Roadster-Variante des i8 ist das dritte Mitglied, das unter dem Label BMW i vorfährt.

Der Plug-in-Hybrid-Spyder wird vermutlich über den aktualisierten Antrieb des geschlossenen BMW i8 verfügen, dessen Update ebenfalls im kommenden Jahr zu den Händlern rollen soll. Optisch unterscheidet sich der nun vorgestellte Roadster v.a. im hinteren Teil vom bereits 2012 vorgestellten Concept Car.

Ähnliche Artikel

  • "Wir hatten den Anspruch ein Produkt zu entwickeln, das den höchsten Qualitäts-Standards genügt" "Wir hatten den Anspruch ein Produkt zu entwickeln, das den höchsten Qualitäts-Standards genügt"

    Interview mit Assaf Biderman, Gründer und CEO von Superpedestrian, sowie Mitentwickler des Copenhagen Wheels

    2012 wurde im Umfeld des Massachusetts Institute of Technology (MIT) das Startup Superpedestrian gegründet, dessen erstes Produkt das sogenannte Copenhagen Wheel ist. Mit dieser Erfindung kann nahezu jedes gewöhnliche Fahrrad in ein elektrisches Hybridrad umgewandelt werden. Wir berichteten bereits Anfang 2013 über den Prototypen. Seitdem ist das Unternehmen kräftig gewachsen und das Copenhagen Wheel wird mittlerweile in Großserie produziert. Den gestrigen Marktstart in Deutschland wollen wir zum Anlass nehmen, dem Gründer und Geschäftsführer von Superpedestrian, Assaf Biderman, ein paar Fragen zu stellen.

  • Elektroauto SION: Vorstellung des Prototyps Ende Juli Elektroauto SION: Vorstellung des Prototyps Ende Juli

    Das Startup Sono Motors aus München präsentiert in Kürze den Prototypen seines Elektroautos SION. Vor einigen Monaten ist das Team an den Start gegangen, ein bezahlbares und familienfreundliches Elektrofahrzeug auf den Markt zu bringen.

  • BMW bringt 2018 neuen i8 auf den Markt BMW bringt 2018 neuen i8 auf den Markt

    Ein neues E-Auto der BMW i-Baureihe, der sogenannte BMW i8 Spyder, soll ab kommendem Jahr neben einer überarbeiteten Variante des bisherigen Coupés verfügbar sein. Wie die englische Webseite Autocar.co.uk berichtet, enthalten beide Varianten äußere und funktionale Neuerungen. Experten erwarten einen leicht ansteigenden Startpreis.

Medien

Schreibe einen Kommentar

Das eMobilitätOnline-Redaktionsteam freut sich ausdrücklich über Anregungen und Kommentare von Lesern. Jedoch behalten wir uns vor eingestellte Kommentare zu editieren und ggf. zu löschen, wenn diese gegen den allgemeinen Umgang verstossen. Es gelten die Nutzungsbedingungen von eMobilitätOnline: http://www.emobilitaetonline.de/nutzungsbedingungen

Premiumanbieter der Woche

 Emco Elektroroller

Produkt oder Dienstleistung gesucht?

Sie wollen ein Elektroauto kaufen, suchen eine Ladestation oder Entwicklungspartner?

Nutzen Sie unseren neuen Angebotsservice um bequem Preise und Produkte zu vergleichen:

Angebotsservice

Buchtipp

2017 07 PHOENIX CONTACT

Unsere Medienpartner

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!