Dienstag, 11 Juli 2017 06:01

Halbjahresbilanz: Über 22.000 Elektroautos und Plug-in-Hybride neu zugelassen

Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Der Renault ZOE war das mit Abstand erfolgreichste Elektroauto des vergangenen Monats in Deutschland. Der Renault ZOE war das mit Abstand erfolgreichste Elektroauto des vergangenen Monats in Deutschland. Renault

Der Juni war aus eMobility-Sicht ein erfolgreicher Monat in Deutschland: im vergangenen Monat kamen laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 2.196 Elektroautos und 2.503 Plug-in-Hybride neu auf die Straßen. Somit wurden im ersten Halbjahr 2017 in Deutschland 10.189 E-Autos und 12.264 Plug-in-Hybride neu zugelassen – ein Plus im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 133,9 bzw. 100,3 Prozent.

Die Elektroauto-Neuzulassungen im Juni 2017 verteilten sich laut KBA auf folgende Modelle (wie immer sind nur eigenständige E-Auto-Modelle separat aufgeführt; ein e-Golf fällt in der KBA-Statistik bspw. unter die Modellreihe Golf):

  • 680 Renault ZOE (2.429 von Januar bis einschließlich Juni 2017)
  • 315 BMW i3 (2.060)
  • 217 Tesla Model S (1.263)
  • 136 Tesla Model X (632)
  • 41 Nissan Leaf (521)
  • 21 Citroen C-Zero (122)
  • 10 Peugeot iON (172)
  • 3 Mitsubishi i-MiEV (14)

Die verbliebenen 773 Elektroautos dürften sich auf die E-Modelle von Kia, Hyundai, Mercedes und VW sowie v.a. auf den neuen Elektro-Smart verteilen. Im Bereich Plug-in-Hybride und Hybridfahrzeuge kamen im vergangenen Monat 35 BMW i8 (164) sowie 231 Kia Niro (1.897), 176 Toyota Prius, inkl. Plus, (1.074) neu auf die Straßen. Auch 3 Opel Ampera (76) finden sich in der Liste, zudem 199 Hyundai Ioniq (1.171), worunter viele Elektroautos sein dürften.

Ähnliche Artikel

  • Die beliebtesten Elektroautos im August: Die Neuzulassungen im Detail Die beliebtesten Elektroautos im August: Die Neuzulassungen im Detail

    Mit 2.177 reinen Elektroautos und 2.617 Plug-in-Hybriden sind die Neuzulassungen in diesem Bereich im vergangenen Monat um 143 Prozent bzw. 213 Prozent angestiegen. Laut Kraftfahrt-Bundesamt verteilten sich die Elektroauto-Neuzulassungen auf folgende Modelle – mit einer Überraschung an der Spitze:

  • +143 Prozent: Elektroauto-Neuzulassungen legen im August deutlich zu +143 Prozent: Elektroauto-Neuzulassungen legen im August deutlich zu

    Alternative Antriebsarten bei neu zugelassenen Pkw zeigten im August 2- bis 3-stellige Zuwachsraten. Die größten Zuwächse im Vergleich zum August 2016 waren den Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes zufolge bei Plug-in-Hybriden (+213 Prozent) und rein batteriebetriebenen Elektroautos (+143 Prozent) zu verzeichnen.

  • Die beliebtesten Elektroautos im Juli: Die Neuzulassungen im Detail Die beliebtesten Elektroautos im Juli: Die Neuzulassungen im Detail

    1.820 Elektroautos und Plug-in-Hybride wurden im Juli 2017 in Deutschland neu zugelassen. Die Top 3 im vergangenen Monat waren der Renault ZOE, der Kia Soul EV und der BMW i3. Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) verteilten sich die Elektroauto-Neuzulassungen wie folgt:

Schreibe einen Kommentar

Das eMobilitätOnline-Redaktionsteam freut sich ausdrücklich über Anregungen und Kommentare von Lesern. Jedoch behalten wir uns vor eingestellte Kommentare zu editieren und ggf. zu löschen, wenn diese gegen den allgemeinen Umgang verstossen. Es gelten die Nutzungsbedingungen von eMobilitätOnline: http://www.emobilitaetonline.de/nutzungsbedingungen

Produkt oder Dienstleistung gesucht?

Sie wollen ein Elektroauto kaufen, suchen eine Ladestation oder Entwicklungspartner?

Nutzen Sie unseren neuen Angebotsservice um bequem Preise und Produkte zu vergleichen:

Angebotsservice

Buchtipp

2017 07 PHOENIX CONTACT

Unsere Medienpartner

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!