Freitag, 06 Oktober 2017 10:45

Elektroauto-Neuzulassungen im September: starker Monat für Plug-in-Hybride

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Elektroauto-Neuzulassungen im September: starker Monat für Plug-in-Hybride Mitsubishi Motors

Während die gesamten Pkw-Neuzulassungen im September 2017 mit 288.035 Fahrzeugen einen leichten Rückgang um 3,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum aufwiesen, verzeichneten alternative Antriebsarten wie in den Vormonaten Zuwächse. Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) wurden im September 2.247 reine Elektroautos (+36,9 Prozent) und 3.118 Plug-in-Hybride (+119,6 Prozent) neu zugelassen.

Somit sind insbesondere die Plug-in-Hybrid-Neuzulassungen im Vergleich zum Vor- sowie Vorjahresmonat stark angestiegen. Hybridfahrzeuge im Allgemeinen kamen im abgelaufenen Monat auf 8.674 Neuzulassungen (+76,4 Prozent). Die häufigste Antriebsart waren Benziner mit einem Anteil von 59,74 Prozent (+8,7 Prozent), während Dieselaggregate mit einem Anteil von 36,3 Prozent (-21,3 Prozent) weiterhin zurückgehen. Der durchschnittliche CO2-Ausstoß betrug 127,7 g/km (+0,9 %).

Die erhöhte Nachfrage nach Elektroautos und Plug-in-Hybriden lässt sich auch an den stark gestiegenen Anträgen auf Umweltbonus ablesen.

Ähnliche Artikel

  • Die beliebtesten Elektroautos im November: die Neuzulassungen im Detail Die beliebtesten Elektroautos im November: die Neuzulassungen im Detail

    3.031 rein batteriebetriebene Elektroautos kamen im November 2017 in Deutschland neu auf die Straßen. Nun hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) die nach Marken und Modellreihen aufgeschlüsselten Elektroauto-Neuzulassungen nachgereicht. Dabei zeichnen sich Verschiebungen ab, die die bisher gewohnten Positionierungen auflösen.

  • Elektroauto-Neuzulassungen im November weiter im Aufwind Elektroauto-Neuzulassungen im November weiter im Aufwind

    Im November 2017 verzeichnete das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) wie in den vorangegangenen Monaten weiter steigende Neuzulassungen von Elektroautos. Der aktuellen KBA-Zulassungsstatistik zufolge kamen im abgelaufenen Monat 3.031 rein batteriebetriebene Pkw neu auf die Straßen Deutschlands – das sind rund 250 Prozent mehr als im November 2016.

  • Wechsel an der Spitze im Oktober: Die Elektroauto-Neuzulassungen im Detail Wechsel an der Spitze im Oktober: Die Elektroauto-Neuzulassungen im Detail

    Im Oktober 2017 kamen laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 2.180 reine Elektroautos und 2.885 Plug-in-Hybride neu auf die Straßen. Nun hat das KBA die Elektroauto-Neuzulassungen im Detail nachgereicht. Insbesondere an der Spitze hat es einige Veränderungen gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Das eMobilitätOnline-Redaktionsteam freut sich ausdrücklich über Anregungen und Kommentare von Lesern. Jedoch behalten wir uns vor eingestellte Kommentare zu editieren und ggf. zu löschen, wenn diese gegen den allgemeinen Umgang verstossen. Es gelten die Nutzungsbedingungen von eMobilitätOnline: http://www.emobilitaetonline.de/nutzungsbedingungen

Premiumanbieter der Woche

Beratung Elektromobilität

Buchtipp

2017 07 PHOENIX CONTACT

Unsere Medienpartner

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!