Freitag, 01 Dezember 2017 11:20

Neuer Rekord bei Elektroauto-Kaufprämie im November

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Für den Renault ZOE wurde am häufigsten ein Antrag auf Umweltbonus gestellt. Für den Renault ZOE wurde am häufigsten ein Antrag auf Umweltbonus gestellt. Renault

Im November wurden noch mehr Umweltprämien beantragt als im Rekordmonat Oktober, als erstmals die Grenze von 4.000 Anträgen überschritten wurde. Laut der aktueller Zwischenbilanz des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) wurden bis zum 30. November 2017 insgesamt 42.251 Anträge auf Umweltbonus gestellt, davon allein 4.554 im November.

Von den insgesamt 42.251 Anträgen entfielen:

  • 24.547 auf reine Elektroautos
  • 17.700 auf Plug-in-Hybride
  • 4 auf Brennstoffzellenfahrzeuge

Somit konnten wieder rein batteriebetriebene Elektroautos die größten Zuwächse verbuchen.

Seit dem Start der Elektroauto-Kaufprämie sind das die beliebtesten E- und Plug-in-Modelle im Antragsranking:

  • 5.282 Renault ZOE
  • 4.515 Audi A3 e-tron
  • 4.300 BMW i3/i3s
  • 3.658 BMW 225xe
  • 3.080 smart fortwo/cabrio
  • 2.633 VW e-Golf
  • 2.238 Mitsubishi Outlander PHEV

Die meisten Anträge kamen aus:

  • Bayern 9.043
  • Nordrhein-Westfalen 8.857
  • Baden-Württemberg 8.022

Die ausführliche Zwischenbilanz mit vielen weiteren Auswertungen finden Sie HIER, unseren Bericht über den Antragsstand im vorangegangenen Monat HIER.

Ähnliche Artikel

  • Wochenrückblick KW49: Wechselakkus +++ Subventionssturz +++ Entwicklungszusammenarbeit Wochenrückblick KW49: Wechselakkus +++ Subventionssturz +++ Entwicklungszusammenarbeit

    Das Berliner Wechselakku-Startup Greenpack stellt sich neu auf und firmiert künftig unter dem Namen GreenPack mobile energy solutions GmbH. Unter dem Geschäftsführer Dr. Christian Speidel soll nun die serienmäßige Produktion und Vermarktung des GreenPack Wechselakkus sowie der Aufbau eines GreenPack Eco-Systems an ausgewählten Standorten forciert werden. Dafür sucht Greenpack in naher Zukunft auch weitere strategische Investoren.

  • Die beliebtesten Elektroautos im November: die Neuzulassungen im Detail Die beliebtesten Elektroautos im November: die Neuzulassungen im Detail

    3.031 rein batteriebetriebene Elektroautos kamen im November 2017 in Deutschland neu auf die Straßen. Nun hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) die nach Marken und Modellreihen aufgeschlüsselten Elektroauto-Neuzulassungen nachgereicht. Dabei zeichnen sich Verschiebungen ab, die die bisher gewohnten Positionierungen auflösen.

  • (Update) Umweltbonus: Schwere Vorwürfe gegen Tesla (Update) Umweltbonus: Schwere Vorwürfe gegen Tesla

    Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) hat das Tesla Model S 75D von der Liste der förderfähigen Elektroautos gestrichen. Hintergrund ist ein Bericht der Zeitung Auto Bild, der nahe legt, dass der kalifornische Elektroauto-Hersteller den Preis nur vordergründig unter die Fördergrenze von 60.000 Euro gesenkt hat, um in den Genuss der staatlichen Kaufprämie zu kommen. Nun steht der Vorwurf des Subventionsbetrugs im Raum.

1 Kommentar

  • Kommentar-Link Sonntag, 03 Dezember 2017 12:21 gepostet von Daniel

    Die Statistik liest sich irgendwie für die deutschen Hersteller viel schöner. Da hat man zB einen A3 e-tron, einen BMW i3, einen Mercedes c350e und einen e-Golf aufgeführt. Bei den ausländischen Hersteller in alle möglichen Ausstattungsvarianten unterteilt. Ein Schelm wer Böses dabei denkt!

Schreibe einen Kommentar

Das eMobilitätOnline-Redaktionsteam freut sich ausdrücklich über Anregungen und Kommentare von Lesern. Jedoch behalten wir uns vor eingestellte Kommentare zu editieren und ggf. zu löschen, wenn diese gegen den allgemeinen Umgang verstossen. Es gelten die Nutzungsbedingungen von eMobilitätOnline: http://www.emobilitaetonline.de/nutzungsbedingungen

Premiumanbieter der Woche

Beratung Elektromobilität

Buchtipp

2017 07 PHOENIX CONTACT

Unsere Medienpartner

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!