0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Die kalte Jahreszeit stellt Emobilisten vor besondere Herausforderungen, denn die Heizung vermag die ohnehin beschränkte Reichweite eines Elektroautos deutlich zu reduzieren. Denn anders als bei konventionellen Fahrzeugen, bei denen die Heizleistung überwiegend aus der Abwärme des Verbrennungsmotors bestritten werden kann, stammt die dafür notwendige Energie bei Elektroautos direkt aus der Antriebsbatterie.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Wir haben uns auf der kürzlich stattgefundenen EUROBIKE umgesehen und die wichtigsten EBIKE Neuheiten für 2017 herausgesucht. Teil 3 unserer Serie befasst sich mit einem immer mehr an Bedeutung gewinnendem Trend: Immer mehr Fahrradhersteller bieten sog. Cargobikes bzw. Lastenräder an. Das hat gute Gründe, denn die Lebens- und Luftqualität in den Städten leidet zusehends unter der täglichen Flut von Fahrzeugen.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Wir haben uns auf der kürzlich stattgefundenen EUROBIKE umgesehen und die wichtigsten EBIKE Neuheiten für 2017 herausgesucht. Teil 2 unserer Serie befasst sich mit einem weiteren Hersteller technologisch hochwertiger und international anerkannter Fahrräder: MERIDA. Dank einer deutschen Entwicklungszentrale gepaart mit taiwanesischer Produktionskompetenz bietet MERIDA vom Kinderrad über Highend-Racebikes bis zu Elektro-Fahrrädern alles, was anspruchsvolle Radfahrer zufrieden stellt.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Auffallend viele E-Bike-Neuheiten feierten auf der diesjährigen EUROBIKE ihre Premiere. Neben speziellen E-Bike-Lösungen für die unterschiedlichsten Ansprüche und modularen Steckantrieben wurden insbesondere auch interessante Neuentwicklungen bei den E-Lastenradkonzepten ausgestellt. Mit 1.350 Ausstellern in 13 Messehallen war die EUROBIKE vom 31. August bis 4. September 2016 wieder der Ort, an dem die Fachwelt und Verbraucher alle Trends für 2017 „erfahren“ konnten. Pedelecs und E-Bikes sind seit einigen Jahren die Wachstumsmotoren und Innovationstreiber der Fahrradbranche. Neben der Verwendung im privaten Freizeitbereich gewinnen E-Bikes auch im gewerblichen Einsatz immer mehr an Bedeutung.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Welche Risiken können beim Ladevorgang von Elektroautos auftreten und wie kann man diese vermeiden? Dieser Frage ist der SGS-TÜV im Auftrag der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) nachgegangen. Das Forschungsprojekt soll dazu beitragen, Ladeverfahren sicherer zu gestalten und damit einen Beitrag zum Durchbruch der Elektromobilität leisten.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Wußten Sie, dass in Frankreich und China aktuell etwa gleich viele Ladestationen in Betrieb sind? Oder dass es in den Niederlanden eine viel höhere staatliche Förderung als in Deutschland gibt - was mit dazu beigetragen hat, dass in dem kleinen westlichen Nachbarland 2015 fast doppelt so viele Elektroautos neu zugelassen wurden als hierzulande?

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Durch die Elektroauto-Kaufprämie in Höhe von 4.000 Euro werden ab Mitte Mai zahlreiche E-Autos günstiger zu haben sein. Wir haben hier eine kleine Preisliste (Stand: 30.04.16) angefertigt, die die Elektroauto-Kaufprämie berücksichtigt.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Wenn von Elektroautos die Rede ist, denkt man gleich an das Tesla Model S, den Nissan Leaf oder den BMW i3. Auch wenn diese Elektroautos auf den Straßen noch eine Randerscheinung darstellen, in den Medien sind sie sehr präsent. Aber die Konzentration auf Tesla, Nissan, BMW, VW und Co täuscht darüber hinweg, dass es auch jenseits der großen Hersteller einen Elektroauto-Markt gibt. Wir stellen hier mal ein paar eher unbekannte Emobile vor:

0
0
0
s2sdefault
(2 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Der ADAC hat Batterien von E-Bikes und Pedelecs einem Langzeittest unterzogen – Ergebnis: Die Akkus halten meist länger als von den Herstellern versprochen. Auch die Fahrer können durch die Art der Nutzung zu einer längeren Lebensdauer der Akkus beitragen.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Bei Elektroautos sind die richtige Bereifung und der korrekte Reifendruck von großer Bedeutung für einen ökonomischen Fahrbetrieb. Reifenhersteller haben die spezifischen Anforderungen von Elektrofahrzeugen erkannt und bieten Reifen an, die besonders leicht und energetisch optimiert sind.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)

Premiumanbieter der Woche

KEBA Hersteller Wallboxen

Buchtipp

2017 07 PHOENIX CONTACT

Unsere Medienpartner

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!