0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Anlässlich der Messe Auto China 2018 in Peking gab Volkswagen die Intensivierung seiner Elektrifizierungsvorhaben für das Reich der Mitte bekannt. Der neue Volkswagen-CEO Dr. Herbert Diess kündigte an, dass der Konzern und seine Gemeinschaftsunternehmen bis 2022 rund 15 Milliarden Euro in Elektromobilität, autonomes Fahren, Digitalisierung und neue Mobilitätsdienstleistungen investieren wollen.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 4 / 5

(1)

Das Münchner eMobility-Startup Lilium will im wahrsten Sinne hoch hinaus. Um die in der Entwicklung befindlichen Elektroflugzeuge auch optisch glänzen zu lassen, hat sich das Unternehmen nun prominente Unterstützung gesichert: Frank Stephenson soll eine einheitliche Designsprache für Lilium entwickeln.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

"Elektromobilität ist im Kern von BMW angekommen" – so kündigen die Münchner die Weltpremiere des Elektro-SUV BMW Concept iX3 auf der Messe Auto China an. Das Elektroauto soll unter dem Dach der Marke BMW i 2020 auf den Markt kommen und bereits über die technologische Basis des für 2021 angekündigten BMW iNext verfügen.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Während die Elektroauto-Neuzulassungen in China stark angezogen sind, wurde in Europa ein Wachstumsrückgang verzeichnet. Die aktuelle Analyse "E-Mobility Sales Review" der Unternehmensberatung PwC blickt dennoch optimistisch in die nahe Zukunft und prognostiziert bereits für diesen Sommer einen kräftigen Aufwärtstrend.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Wie sich Volkswagen Nutzfahrzeug-Lösungen für die Stadt von morgen vorstellt, ist derzeit auf der Hannover Messe zu entdecken. Gemeinsam mit Partnern präsentiert Volkswagen Nutzfahrzeuge dort zukunftsweisende Mobilitätskonzepte, wie das vollelektrische Ride-Pooling-Konzeptfahrzeug MOIA +6.

0
0
0
s2sdefault
(1 Kommentar)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Das Aachener Elektroauto-Startup e.GO Mobile präsentiert auf der Hannover Messe den kompakten E-Bus e.GO Mover. Der für den Stadtverkehr konzipierte Elektrokleinbus fährt sowohl voll elektrisch als auch autonom und soll urbane, App-basierte Mobilitätslösungen bieten, die die Fortbewegung im innerstädtischen Umfeld vereinfachen sollen.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 5 / 5

(1)

Nissan will sein Engagement im Bereich Elektromobilität in den nächsten Jahren vor allem im heimischen Markt deutlich ausbauen und kündigte nun drei neue Elektroautos bis zum Jahr 2022 an. Darüber hinaus will der Hersteller im gleichen Zeitraum fünf neue Elektrofahrzeuge mit seinem Range-Extender „e-Power“ in die Serie bringen.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Sie sind das Herzstück der Mobilitätswende: Leistungsfähige, sichere und kostengünstige Batterien. Ein Forscherteam entwickelt nun Batterien auf Sol-Gel-Basis für den Einsatz in strombetriebenen Fahrzeugen.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Auf der heute startenden Hannover Messe führt ABB seine nach eigenen Angaben schnellste Elektroladesäule der Welt vor. Sie versorgt Elektrofahrzeuge in acht Minuten mit einer Leistung von 350 Kilowatt – so dass die Fahrzeuge anschließend für 200 Kilometer Strecke versorgt sind.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Ein junges Forscherteam ist dabei, Superkondensatoren aus biologischen Abfällen wie Tee, Kaffeesatz oder Apfelschalen zu entwickeln, die eine deutlich höhere Leistung aufweisen sollen als konventionelle Akkus. Die Nachwuchswissenschaftler haben mit dem Hattersheimer Spezialchemie-Unternehmen Kuraray nun einen Sponsor gefunden.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)

Premiumanbieter der Woche

GSAB logo

Buchtipp

2017 07 PHOENIX CONTACT

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!