0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

 
Genovation Cars

Beschleunigungsvideos mit Elektroautos erfreuen sich im Internet einiger Beliebtheit – dabei steht weniger der emissionsfreie Antrieb als die hohe Performance von E-Motoren im Vordergrund. Nicht um den schnellsten Antritt, sondern die höchste Endgeschwindigkeit ging es Genovation Cars mit ihrem Genovation GXE, einer auf Elektroantrieb umgerüsteten Corvette.

Auf einem Testparcours in Florida erreichte die E-Corvette mit 660 PS eine Höchstgeschwindigkeit von 209 mph, umgerechnet rund 336 km/h – das Video zeigt die Fahrt. Nach Angaben des Unternehmens, das mit dem Rekord die Möglichkeiten der Elektromobilität demonstrieren will, soll es sich bei der Genovation GXE um das weltweit schnellste Elektroauto mit Straßenzulassung handeln. Darüber darf man sich freilich wieder streiten: der ebenfalls pfeilschnelle Rimac Concept_One ist laut Rimac bei 355 km/h elektronisch abgeregelt. Allerdings wurden von dem Supersportler bisher nur wenige Exemplare gebaut.

Genovation Cars will 75 GXE produzieren und nimmt von nun an Vorbestellungen entgegen...

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

20.08.2015 - 10:16

Bei Stefanie wurde ein Gespräch am Frühstückstisch mitgeschnitten – Thema: Elektroautos. Über die Alltagstauglichkeit herrscht jedoch Uneinigkeit...

16.02.2016 - 11:00

Den Europa-Marktstart des mit stärkerer 30 kWh-Batterie ausgerüsteten Elektroautos Leaf läutet Nissan mit einem erwärmenden Premieren-Video ein...

11.12.2014 - 12:02

Das folgende Video stellt die neue B-Klasse vor – sowohl als Verbrenner- wie auch als Elektrovariante.

0
0
0
s2sdefault

Premiumanbieter der Woche

Logo Govecs Group

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz