Dienstag, 14 November 2017 08:05

Umfrage: "Verkehrswende ja, Elektroautos jein"

Elektroautos sind the next big thing, darüber sind sich die meisten Experten und Branchenbeobachter einig – allein mit Blick auf China scheint das alternativlos. Bloß: Die Verbraucher scheinen das noch nicht so zu sehen, wie eine aktuelle repräsentative Umfrage der KfW deutlich macht.

Freigegeben in Wirtschaft

Eine aktuelle Untersuchung von Wissenschaftlern der Vrije Universiteit Brussel belegt, dass Elektrofahrzeuge über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg eine deutlich bessere Ökobilanz haben als Dieselfahrzeuge. Die Kohlenstoffdioxid-Emissionen von Elektroautos seien selbst in Ländern mit hohem Kohleanteil an der Energiegewinnung besser.

Freigegeben in Wochenrückblick

In einigen Ländern soll sie kommen, in Deutschland wird v.a. seit dem Diesel-Skandal heftig darüber diskutiert: eine Quote für Elektroautos. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat dies im Wahlkampf aufgegriffen und eine europaweite Quote für E-Autos gefordert. Eine aktuelle Umfrage hat die Menschen gefragt, was sie davon halten – die Ergebnisse machen eine verbreitete Unsicherheit deutlich.

Freigegeben in Politik

Mit der Forderung, ab 2030 nur noch abgasfreie Autos zuzulassen, haben die Grünen im Autoland Deutschland eine große Diskussion zwischen den Parteien losgetreten. Aber wie stehen die Menschen zu dieser Forderung? Das Magazin stern hat das Forsa-Institut beauftragt, die Stimmung in der Bevölkerung zu dieser Frage zu ermitteln – erwartungsgemäß haben sich klare Fronten abgezeichnet.

Freigegeben in Politik

Auf den Diesel kommen schwere Zeiten zu: Stünde morgen ein Autokauf an, würden sich einer aktuellen Umfrage zufolge nur noch 18 Prozent der Befragten für ein Dieselmodell entscheiden – und angeblich 28 Prozent für ein Elektroauto. Die beliebteste Antriebsform bleibt der Benziner mit 43 Prozent.

Freigegeben in Wirtschaft

Umfragen zu geplanten Autokäufen überraschen regelmäßig mit hohen Anteilen für Elektroautos, zuletzt die dena-Umfrage, derzufolge ganze 11 Prozent der Neuwagenkäufer die Absicht hegen, als nächstes Fahrzeug ein Elektroauto zu kaufen. Der aktuelle KÜS Trend Tacho kommt zu einem deutlich nüchterneren Ergebnis.

Freigegeben in Wirtschaft

Die Prüforganisation Dekra hat 1.421 Personen zur Attraktivität von Elektroautos befragt. Neues enthält die Studie nicht, aber sie verweist auf die bekannten Probleme: Die Menschen sind der Elektromobilität gegenüber aufgeschlossen, aber es gibt noch zu viele Vorbehalte, die vom Kauf abhalten.

Freigegeben in Forschungsprojekte

Durchbruch oder weiter Stagnation – wie entwickeln sich die Elektroauto-Zulassungszahlen in 2017? Dies haben wir unsere Leserinnen und Leser kürzlich gefragt. Insgesamt wurden knapp 200 Stimmen abgegeben und das Stimmungsbild ist, wie bereits bei den letzten Umfragen, recht divers.

Freigegeben in Wirtschaft

Der niederländische Ladelösungsanbieter NewMotion hat seine jährliche Kundenumfrage veröffentlicht. Europaweit wurden 5.000 Elektroauto-Fahrer zu ihrer Nutzung von Elektrofahrzeugen befragt. Die Ergebnisse sind durchaus interessant.

Freigegeben in Forschungsprojekte

Zum 13. Mal hat die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG Führungskräfte von OEMs zur Zukunft der Automobilbranche befragt – angesichts der vielfach gegenläufigen Verlautbarungen mit überraschendem Ergebnis. Denn die Mehrheit der 1.000 Befragten sieht für batteriebetriebene Elektroautos keine Zukunft.

Freigegeben in Wirtschaft
Seite 1 von 6

Premiumanbieter der Woche

Beratung Elektromobilität

Buchtipp

2017 07 PHOENIX CONTACT

Unsere Medienpartner

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!