0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

 
Ein BMW i3 beim Strom tanken.
Kārlis Dambrāns/CC BY 2.0 via Wikimedia Commons

Ein BMW i3 beim Strom tanken.

Die im März dieses Jahres gestartete staatliche Förderung beim Kauf von Elektroautos kommt in Österreich gut an. Die gemeinsam vom Staat und Automobilimporteuren getragene Förderung in Höhe von bis zu 4.000 Euro für reine Elektroautos wurde 2.380 Mal von privaten Käufern beantragt. Nun wurde der Fördertopf aufgestockt.

Über 4 Millionen Euro hat die Regierung bisher in das elektromobile Anreizprogramm investiert. Nun soll der Fördertopf um weitere 5 Millionen Euro aufgestockt werden. Die 4.674 Neuzulassungen von Elektroautos und Plug-in-Hybriden seit Jahresbeginn entsprechen einer Steigerung von 45 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum. Fast drei Viertel der Neuzulassungen entfallen auf reine Elektroautos. Stand Mitte August betrug der Bestand an E-Autos und Plug-ins in Österreich 15.000 Fahrzeuge, mit dem Fördertopf soll die Zahl mehr als verdoppelt werden.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

23.09.2016 - 09:09

Knapp 2.500 E-Autos kamen zwischen Anfang Januar und Ende August dieses Jahres in Österreich neu auf die Straße – zu wenig nach Ansicht der Politik, die als Ziel einen Elektroauto-Bestand von 250.000 Fahrzeugen bis 2020 ausgerufen hatte. Nun soll es wie in Deutschland auch eine Kaufprämie geben.

24.11.2016 - 10:44

Ab kommendem Jahr wird der Kauf von Elektroautos und Plug-in-Hybriden auch in Österreich staatlich gefördert. Die Regierung hat gestern ein umfangreiches Programm bis 2018 vorgelegt – welches auch Bedingungen an die Inanspruchnahme der Förderung stellt, v.a. aber besser sein soll als das deutsche, bisher recht erfolglose Pendant.

14.03.2017 - 10:13

Während in Deutschland die Elektroauto-Kaufprämie nicht so recht in Fahrt kommt (vom 2. Juli 2016 bis zum 28. Februar 2017 wurden 12.650 Anträge gestellt), könnte sich die Elektroauto-Förderung in Österreich als Erfolgsgeschichte erweisen. Seit März kann die Kaufprämie beantragt werden, wovon in den zwei Wochen bereits über 1.000 Mal Gebrauch gemacht wurde.

0
0
0
s2sdefault

Premiumanbieter der Woche

KEBA Hersteller Wallboxen

Buchtipp

2017 07 PHOENIX CONTACT

Unsere Medienpartner

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!