0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Das Schweizer Startup Micro Mobility Systems AG möchte mit dem Microlino Großstädtern eine Alternative zu überdimensionierten PKWs bieten. Nun wurde mit der EU-weiten Straßenzulassung ein weiterer wichtiger Meilenstein auf diesem Weg erreicht.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 5 / 5

(5)

Seit mehr als einem halben Jahrhundert stellt die Rennserie Formel 1 mit lauten Motoren und Benzingeruch den Verbrennungsantrieb in den Vordergrund. Die Königsklasse des Automobilsports sorgte dabei nicht nur für ein positives Image des Benzinmotors, sondern durch die hohen technischen Anforderungen und den Wettbewerbsdruck auch für eine Vielzahl von Neuerungen, die später auch in den Kfz-Massenmarkt Einzug hielten. Dieses Prinzip will sich auch die Formel E zunutze machen, um der Elektromobilität zum weltweiten Durchbruch zu verhelfen.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Nach dem erfolgreichen Verkaufsstart der Elektro-Schwalbe im letzten Jahr spendiert der Hersteller GOVECS dem kultigen Elektroroller ein Performance-Upgrade, welches es in sich hat. Mit einer Reichweite von 90 km und einer Spitzengeschwindkeit von 90 km/h sollen nun auch Zielgruppen angesprochen werden, denen die Schwalbe bisher zu langsam war.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Einige Monate vor der IAA Nutzfahrzeuge 2018 hat Daimler erstmals die Serienversion des vollelektrischen Stadtbusses Mercedes-Benz eCitaro präsentiert. Der erste reine E-Bus von Mercedes verfügt über ein eigenständiges Design, welches an die Studie Mercedes-Benz Future Bus angelehnt ist. 

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Der neue Nissan Leaf hat einen 40 kWh Akku an Bord, dessen DC-Ladesystem auf maximal 50 kW ausgelegt ist – nach Ansicht vieler zuwenig, um der kommenden reichweiten- und leistungsstarken Konkurrenz auf Dauer die Stirn bieten zu können. Dass Nissan bereits eine 60 kWh Version des Leaf in petto hat, darauf deutet ein Tweet des Schnellladespezialisten EVTEC hin, der die CHAdeMO-Ladung eines Nissan Leaf mit 102 kW zeigt. 

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Dieses Vorhaben ist Bestandteil einer langfristigen Entwicklungspartnerschaft, die außerdem vorsieht, dass Westnetz bis zum Jahr 2022 schrittweise 300 Street Scooter erwirbt. Die E-Fahrzeuge wird der Energieverteilnetzbetreiber als Betriebsfahrzeuge für seine Netztechniker zum Einsatz bringen.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

E-Bikes sind nicht nur praktisch, umwelt- und kräfteschonend, sie bringen auch ihre eigenen Anforderungen in der Handhabung mit sich – etwa ein um rund zehn Kilo höheres Gewicht als herkömmliche Drahtesel. Es folgen darum hier einige Tipps für das sichere Fahren mit dem E-Fahrrad in der Sommerzeit.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Nach dem abrupten Ende des 2011 gegründeten E-Carsharingdienstes Autolib' in Paris treten Renault und PSA in die Fußstapfen des Autolib'-Betreibers Bolloré. Wie nun bekannt wurde, soll bereits im September ein neuer Mobilitätsservice mit Elektrofahrzeugen in der französischen Hauptstadt starten.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Künftig wird die Marke Volkswagen auch E-Carsharing-Dienste anbieten. Im Verlauf des Jahres 2019 soll der Rollout verschiedener Vehicle-on-Demand-Dienste und darunter insbesondere Carsharing über die Kundenplattform WE in Deutschland beginnen, teilte der Autobauer mit. Ab 2020 soll das Angebot auf große Metropolen in Europa, Nordamerika und Asien ausgedehnt werden.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Im Sommer besonders beliebt und in ganz unterschiedlichen Situationen im Einsatz: Ein kleiner Überblick deutet die Bandbreite der neu auf dem Markt befindlichen E-Bike-Modelle an und erleichtert die Entscheidungsfindung beim Kauf.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)

Premiumanbieter der Woche

2018 06 27 sonnen logo

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz