Ein neuartiges E-Lastenfahrrad wird das Startup Tretbox aus Berlin auf den Markt bringen. Um das Projekt zur Paketzustellung umsetzen zu können, wird sich die Innovations- und Beteiligungsgesellschaft Wolfsburg mbH finanziell beteiligen. Die Zusammenarbeit zwischen dem jungen Unternehmen und dem Investor, einer einhundert prozentigen Tochter der Wolfsburg AG, besteht bereits seit 2016.

Seit in der Gläsernen Manufaktur in Dresden der Phaeton nicht mehr gebaut wird, hat VW damit begonnen den Standort zu einem Emobilitätszentrum auszubauen. Und nicht nur eigene E-Modelle wie der e-Golf sollen dort vom Band laufen, VW will über ein eigens aufgelegtes Inkubator-Programm nun auch Startups Zugang zur Manufaktur gewähren.

Premiumanbieter der Woche

Buchtipp

2017 07 PHOENIX CONTACT

Unsere Medienpartner

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!