0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

 
Honda Urban EV Concept
Honda

Honda Urban EV Concept

Die angelaufene IAA 2017 hat zahlreiche Ausblicke auf künftige Elektroautos zu bieten. Eine pfiffige Studie ist bspw. der Honda Urban EV Concept, der mit seiner Kombination aus Retrodesign und modernem Elektroantrieb den Geist der Zeit erwischen dürfte. Die kompakte Elektroauto-Studie soll einen Ausblick auf ein E-Modell von Honda bieten, dessen Einführung in Europa für 2019 geplant ist.

Erstmals in Europa wurde der Škoda Vision E präsentiert, die erste rein elektrische Studie der tschechischen Marke. 

Škoda 

VW präsentiert eine seriennähere Version des I.D. Crozz, der ab 2020 auf den Markt kommen soll.

 Volkswagen

Zudem gab Volkswagen mit dem weiterentwickelten Konzeptfahrzeug Sedric einen Ausblick auf die Sedric Modellfamilie, die ein neues Mobilitätskonzept für die Zukunft darstellt. Die Studie wurde auch gleich mit dem Sonderpreis „Innovation of the Year" des Automotive Brand Contest 2017 ausgezeichnet.

Volkswagen

Renault ist mit dem Concept Car Symbioz auf der Automesse vertreten. Die Studie soll demonstrieren, wie sich Renault die autonome, vernetzte und elektrische Mobilität im Jahr 2030 vorstellt. 

Renault

Daimler enthüllte die heiß erwartete Studie Mercedes-AMG Project ONE: ein Supersportwagen-Showcar mit Formel 1-Hybrid-Technologie. Mit dem smart vision EQ fortwo wird eine elektrische, autonome Lösung für urbane Mobilität der Zukunft präsentiert.

Daimler

 Ebenfalls elektrisch und voll autonom – ohne Lenkrad, ohne Pedale – ist die Design-Vision Audi Aicon unterwegs. Der viertürige 2+2-Sitzer mit einer Reichweite von bis zu 800 Kilometern soll laut Audi sowohl beim Exterieur als auch im Interieur einen Ausblick auf die Formgebung der nächsten Jahrzehnte geben. 

Audi

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

19.06.2015 - 08:42

So langsam füllt sich der Markt: Auch der chinesische Elektroautohersteller BYD stellte auf der Messe Intersolar in München einen ab 2,5 kWh erhältlichen stationären Energiespeicher vor, der auf Lithium-Eisenphosphat-Zellen basiert.

05.02.2016 - 11:42

Wie die Zeitschrift AUTO BILD erfahren hat, wird Audi höchstwahrscheinlich mit einer Innovation auf dem Pariser Autosalon im Herbst vertreten sein: der vollautonomen Elektroauto-Studie Audi City, die ohne Pedale und Lenkrad auskommt und  - das ist der Clou – ohne klassisches Front-Heck-Konzept auffährt. Front und Heck sind bei dem Audi City gleich und das Fahrzeug soll gleichermaßen in beide Richtungen fahren können, wie AUTO BILD in der aktuellen Ausgabe berichtet.

13.09.2017 - 08:39

Auf der IAA 2017 hat BMW nun die angekündigte "Elektroauto-Vision" enthüllt: den BMW i Vision Dynamics. Bei dem BMW i Vision Dynamics handelt es sich laut BMW um eine, im Vergleich zu den vor einem Jahr präsentierten BMW NEXT100 Visions-Fahrzeugen, "deutlich nähere Zukunft" von Elektromobilität.

0
0
0
s2sdefault

Premiumanbieter der Woche

KEBA Hersteller Wallboxen

Buchtipp

2017 07 PHOENIX CONTACT

Unsere Medienpartner

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!