0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

 
Die Hannover-Messe findet dieses Jahr vom 23. bis zum 27. April statt
Deutsche Messe AG

Die Hannover-Messe findet dieses Jahr vom 23. bis zum 27. April statt

Vom 23.-27. April findet die Hannover-Messe statt. Auch dieses Jahr ist der Bundesverband Solare Mobilität (BSM) wieder mit einem Gemeinschaftsstand in Halle 27 im Rahmen der Teilmesse "Electric Transportation Systems" vertreten.

eMobilitätOnline ist ebenfalls auf dem Gemeinschaftsstand und informiert über seine neuesten Entwicklungen. So wird auf der Messe der Relaunch des B2B-Marktplatzes emobilitaet.business vorgestellt.

Expertenvorträge im zugehörigen Fachforum

Das zugehörige Fachform "Electric Transportation Systems" wird am Mittwoch, den 25.04. 2018 vom BSM e.V. verantwortet und wartet mit einer Menge hochkarätiger Referenten auf. So wird unter anderem die neue Präsidentin des Bundesverbandes Erneuerbare Energien (BEE) Simone Peter sprechen. Auch eMobilitätOnline wird mit einem Vortrag zum Thema "Elektromobilität in Unternehmen - Praxisbeispiele, Herausforderungen und Möglichkeiten" dabei sein.

Hier finden Sie das vollständige Forumprogramm.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

06.02.2015 - 11:31

Diese Woche fand im Bundestag eine öffentliche Anhörung des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur zum geplanten Elektromobilitäts-Gesetz (EmoG) statt. Als Experte war auch BEM-Präsident Kurt Sigl vor Ort, der die Kritik des Bundesverbandes eMobilität (BEM) am EmoG erläuterte.

23.04.2018 - 09:16

Auf der heute startenden Hannover Messe führt ABB seine nach eigenen Angaben schnellste Elektroladesäule der Welt vor. Sie versorgt Elektrofahrzeuge in acht Minuten mit einer Leistung von 350 Kilowatt – so dass die Fahrzeuge anschließend für 200 Kilometer Strecke versorgt sind.

19.08.2014 - 10:58

Saubere Luft in den Städten – das ist nach Ansicht deutscher Umweltverbände nur mit zunehmend strengeren, emissionsbasierten Auflagen für Fahrzeuge zu erreichen. In einer gemeinsamen Erklärung fordern nun die drei großen Umweltverbände Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Naturschutzbund Deutschland (NABU) und die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) von der Politik wirksame Maßnahmen, um der anhaltend hohen Stickoxid-Belastung zahlreicher Städte entgegenzuwirken.

0
0
0
s2sdefault

Premiumanbieter der Woche

2018 05 22 bike energy logo

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!