0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Wie der österreichische Verkehrsclub VCÖ mitteilt, wurden 2017 rund 120.000 Elektrofahrräder in der Alpenrepublik verkauft – ein Plus von rund 40 Prozent im Vergleich zu 2016. Somit haben die E-Räder etwa gleich stark zugelegt, wie die E-Autos (5.433/+42 Prozent), wenn auch auf ganz anderem Niveau.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 5 / 5

(1)

Tesla hat auf der ganzen Welt eine treue Anhängerschaft, die die Elektroautos des kalifornischen Herstellers regelrecht feiert. Aber Tesla hat aufgrund großer Investitionen und verfehlter Produktionsziele auch ein Problem mit seiner Profitabilität. Nun kündigte Tesla-Cef Elon Musk in einer auch via Twitter geteilten Mail an die Belegschaft an, rund 9 Prozent der Stellen zu streichen. 

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Trotz eines leichten Rückgangs im Mai hat die BMW Group nach eigenen Angaben in den ersten 5 Monaten des laufenden Jahres so viele Fahrzeuge wie noch nie abgesetzt – insgesamt 1.003.573. Auch wenn die Elektrofahrzeuge noch einen kleinen Teil des Gesamtabsatzes ausmachen, macht sich der Elektromobilitätstrend auch in den Zahlen deutlich bemerkbar.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Daimler Trucks bündelt sein Engagement im Bereich elektrische Antriebe künftig in der neuen Einheit E-Mobility Group (EMG). Mit der global tätigen, marken- und spartenübergreifenden Einheit will der Nutzfahrzeughersteller die Wirtschaftlichkeit seiner elektromobilen Transportlösungen gewährleisten.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

2.310 rein elektrische Pkw wurden im Mai 2018 in Deutschland neu zugelassen. Damit hat sich die Gesamtzahl der im laufenden Jahr neu zugelassenen Elektroautos auf 14.583 erhöht. Der Blick auf die vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) nach Marken und Modellreihen aufgeschlüsselten Zulassungszahlen zeigt die beliebtesten Elektroautos des vergangenen Monats und des laufenden Jahres:

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Die Unternehmensberatung Frost & Sullivan hat im Rahmen ihrer Studie Executive Analysis of Electric Truck Market, Forecast to 2025 den Markt für Elektro-Lkw in den für diese Technologie wichtigsten Regionen wie Nordamerika, Europa und China analysiert. Die Analysten prognostizieren, dass leichte, mittelschwere und Schwerlast-Hybrid- sowie reine E-Lkw einen deutlichen Aufschwung erleben.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 4 / 5

(1)

Nissan hat den Verkauf des 100.000sten Leaf in Europa verkündet. Die Zahl beinhaltet auch 37.000 Nissan Leaf der zu Jahresbeginn eingeführten neuen Modellgeneration. Das 2010 auf den Markt gekommene Elektroauto ist mit insgesamt über 300.000 abgesetzten Exemplaren der bisher meistverkaufte E-Pkw der Welt.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Nach VW nun Audi: auch die Plug-in-Hybride der Ingolstädter sind nicht mehr verfügbar. Wie auf der Webseite von Audi zu lesen ist, sind sowohl der Audi A3 Sportback e-tron als auch der Audi Q7 e-tron quattro im laufenden Modelljahr (2018) ausverkauft und daher nicht mehr individuell konfigurierbar.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 5 / 5

(1)

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat die Pkw-Neuzulassungen für Mai veröffentlicht. Während die gesamten Pkw-Neuzulassungen im Vergleich zum Vorjahresmonat leicht rückläufig waren (-5,8 Prozent), haben die Zulassungen reiner Elektroautos um 52 Prozent zugelegt. Insgesamt kamen im vergangenen Monat 2.310 vollelektrische Pkw neu auf die Straße.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)
0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

Seit Juni 2018 gibt es Volkswagen-intern ein neues Kompetenzprogramm für die Elektromobilität: Weltweit sollen im Rahmen des „Future Electronic Engineer Program“ (FEEP) 100 Jungingenieure und junge Facharbeiter zu Produktionsexperten für die geplanten Elektroauto-Anläufe qualifiziert werden.

0
0
0
s2sdefault
(0 Kommentare)

Premiumanbieter der Woche

Logo Govecs Group

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!

Datenschutz