0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

 
Plug-in-Hybride erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Hier im Bild der VW Passat GTE.
Volkswagen

Plug-in-Hybride erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Hier im Bild der VW Passat GTE.

Alternative Antriebsarten bei neu zugelassenen Pkw zeigten im August 2- bis 3-stellige Zuwachsraten. Die größten Zuwächse im Vergleich zum August 2016 waren den Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes zufolge bei Plug-in-Hybriden (+213 Prozent) und rein batteriebetriebenen Elektroautos (+143 Prozent) zu verzeichnen.

Demnach sind im abgelaufenen Monat in Deutschland 2.177 reine Elektroautos und 2.617 Plug-in-Hybride neu auf die Straßen gekommen. Während Autos mit Stecker im Vergleich zum Juli 2017 zulegten, gingen Hybride etwas zurück: Hybridfahrzeuge (inkl. Plug-ins) wiesen mit 6.927 Neuzulassungen ein Plus von rund 76 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf.

Die häufigste Antriebsart waren Benziner mit einem Anteil von 58,4 Prozent (+15,0 Prozent), während Dieselaggregate mit einem Anteil von 37,7 Prozent (-13,8 Prozent) einen anhaltenden Rückgang zu verzeichnen haben. Insgesamt sind im August 2017 genau 253.679 Pkw neu zugelassen worden (+3,5 Prozent).

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

11.07.2017 - 04:01

Der Juni war aus eMobility-Sicht ein erfolgreicher Monat in Deutschland: im vergangenen Monat kamen laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 2.196 Elektroautos und 2.503 Plug-in-Hybride neu auf die Straßen. Somit wurden im ersten Halbjahr 2017 in Deutschland 10.189 E-Autos und 12.264 Plug-in-Hybride neu zugelassen – ein Plus im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 133,9 bzw. 100,3 Prozent.

09.01.2018 - 09:15

Mit den 3.412 Elektroauto-Neuzulassungen im Dezember summierte sich die Zahl neu in Betrieb genommener E-Pkw in Deutschland für das Gesamtjahr 2017 auf 25.056 reine Elektroautos. Welche E-Modelle zu den Bestsellern und welche zu den Ladenhütern gehörten, können Sie unserer Jahresübersicht entnehmen.

07.02.2018 - 09:14

Nachdem sich die Elektroauto-Neuzulassungen in 2017 positiv entwickelt haben, ist auch das neue Jahr gut gestartet: Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) zeigten Pkw mit alternativen Antriebsarten im ersten Monat des Jahres 2018 zwei- bis dreistellige Zuwachsraten im Vergleich zum Vorjahresmonat.

0
0
0
s2sdefault

Premiumanbieter der Woche

KEBA Hersteller Wallboxen

Buchtipp

2017 07 PHOENIX CONTACT

Unsere Medienpartner

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!