0
0
0
s2sdefault

Bewertung: 0 / 5

 
Das Peugeot Elektroauto iOn.
PSA

Das Peugeot Elektroauto iOn.

Der französische Autokonzern PSA (Peugeot, Citroën, DS, Opel) gründet mit der französischen Nidec-Tochter Nidec Leroy-Somer Holding, die zu den führenden E-Motorenherstellern in Frankreich gehört, ein Gemeinschaftsunternehmen zum Bau von Elektromotoren. Die Vereinbarung betrifft die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb "wettbewerbsfähiger" E-Motoren für Mildhybride, Plug-in-Hybride und reine Elektrofahrzeuge.

Die beiden Partner halten jeweils 50 Prozent an dem neuen Joint Venture, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, eines der führenden E-Antriebshersteller zu werden. Die Hauptkomponenten der Elektroantriebe sollen in Frankreich entwickelt und produziert werden, erklärte PSA. Die Elektromotoren sollen zwar hauptsächlich für die Groupe PSA hergestellt werden, grundsätzlich aber auch an andere OEMs verkauft werden.

Markt für Elektromotoren wächst

PSA verweist auf Prognosen, die davon ausgehen, dass sich im Zuge der zunehmenden Elektrifizierung der Markt für Elektromotoren bis 2030 auf 45 Milliarden Euro verdoppeln werde. In Frankreich ist die Nidec Leroy-Somer bereits der führende Hersteller von Elektromotoren und beliefert alle Industriezweige. Die offizielle Gründung des Nidec-PSA-Joint Ventures mit einem Investitionsvolumen von 220 Millionen Euro soll im ersten Quartal 2018 erfolgen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

31.03.2017 - 09:51

Seit Oktober 2016 ist der Hyundai Ioniq Hybrid im Handel, seit November 2016 der Ioniq Elektro. Für die beiden Modellvarianten seien seit dem Marktstart über 2.800 Bestellungen in Deutschland eingegangen, teilte Hyundai heute mit. 45 Prozent davon entfallen auf die reine E-Version. Im Sommer 2017 rollt der Ioniq auch als Plug-in-Hybrid zu den Händlern.

24.07.2015 - 10:10

...und die Deutsche Energie-Agentur (dena) gratuliert: Am Mittwoch hat die Nationalversammlung in Paris das Gesetzespaket zur französischen "transition énergétique pour la croissance verte" beschlossen hat. Das Gesetzt sieht u.a. vor, den Ausstoß von Treibhausgasen – bis 2050 um 75 Prozent, Referenzwert: 1990.

04.07.2014 - 09:22

"electrified!" deutschlandweit: Die Elektromobilitätsschau von VW geht auf Tour. Neben Informationen werden auch Probefahrten mit dem e-up! und e-Golf angeboten. Los gehts am 5. Juli in Bremen auf der Bürgerweide. Die nächsten Termine sind 12.07.2014 Berlin, Vorplatz bcc (Berlin Congress Center), 19.07.2014 München, Pasing Arcaden (Paseo Outdoor), 26.07.2014 Stuttgart, Kronprinzplatz, 02.08.2014 Mannheim Kapuzinerplanken (O6), 08.-10.08.2014 St. Peter-Ording (Erlebnispromenade), 16.08.2014 Hannover, Hauptbahnhof Vorplatz West und 23.08.2014 Düsseldorf, Schadowplatz.

0
0
0
s2sdefault

Premiumanbieter der Woche

KEBA Hersteller Wallboxen

Buchtipp

2017 07 PHOENIX CONTACT

Unsere Medienpartner

Newsletter

Sie wollen nichts mehr verpassen?
Hier unsere Newsletter abonnieren und Sie sind immer rundum informiert!